Euromold 2011

vom 29. November bis 2. Dezember 2011 in Frankfurt

 

Award-verdächtige Innovationen im Fokus


Start zum Wettbewerb um die SPE Automotive Awards 2012 – unter diesem Motto stand der EuroMold-Auftritt der SPE Central Europe. Am Messestand erkundigten sich potenzielle Einreicher nach den Konditionen und dem Nutzen des Awards, einige Besucher boten ihre Unterstützung bei der Suche nach interessanten Teilen und Medien an.

Der Präsident von SPE Central Europe, Dr.-Ing. Klaus-Dieter Johnke, nahm sich diesmal Zeit für einen Rundgang durch die Messehallen. Dabei fand er zum einen bestätigt, dass die Bekanntheit des Wettbewerbes und das Interesse am SPE Automotive Award deutlich gestiegen sind. Zum anderen konnte er Kontakte zu Hochschulen und Nachwuchswissenschaftlern knüpfen, die sich mit Kunststoffanwendungen in Fahrzeugen beschäftigen und einige sehr kreative Lösungsansätze zeigten.

Fazit: Der EuroMold-Stand ist zu einer wichtigen Aktivität im Hinblick auf die weitere Entwicklung von SPE Central Europe und Automotive Award avanciert.

Euromold 2011 Euromold 2011
Euromold 2011 Euromold 2011
Euromold 2011 Euromold 2011
Euromold 2011 Euromold 2011