28. Jahreshauptversammlung


am 29. August 2014 in Hamburg


Letzter Freitag im August, Hotel Atlantic: Pünktlich um 10 Uhr begrüßt Präsident Dr.-Ing. Klaus-Dieter Johnke zur jährlichen Mitgliederversammlung von SPE Zentraleuropa. Der Vormittag gehört wie gewohnt dem Bericht des Vorstandes. Dabei wird nicht nur zurückgeschaut und resümiert, sondern auch schon der Blick auf die kommenden Ereignisse gelenkt.

Nach dem Mittagsimbiss kommen die Zahlen auf den Tisch. Klaus Eue berichtet über die wirtschaftlichen Ergebnisse des zu Ende gegangenen Geschäftsjahres. Nachdem die Kassenprüfer die korrekte Buchführung bestätigt haben, wird der Vorstand für den Zeitraum Juli 2013 bis Juni 2014 entlastet. Bei den sich anschließenden Wahlen werden die Mitglieder des Vorstandes und auch alle Funktionsträgern in ihren Ämtern bestätigt.


Am Abend trafen sich die SPE-Mitglieder und ihre Partner zum gemeinsamen Dinner. Wie im Vorjahr ging es dazu in unterschiedliche Räume des Atlantic, deren Funktion von Mitarbeitern des Hauses erläutert wurde. Den Abschluss des Tages bildete das Feuerwerk über der Alster, das die Gruppe wieder vom Dachbalkon aus genießen konnte.


Fotos: Klaus Fricke

Jahreshauptversammlung 2013 Jahreshauptversammlung 2014
Jahreshauptversammlung 2014 Jahreshauptversammlung 2014
Jahreshauptversammlung 2014 Jahreshauptversammlung 2014
Jahreshauptversammlung 2014 Jahreshauptversammlung 2014
Jahreshauptversammlung 2014 Jahreshauptversammlung 2014
Jahreshauptversammlung 2014 Jahreshauptversammlung 2014
Jahreshauptversammlung 2014 Jahreshauptversammlung 2014
Jahreshauptversammlung 2014 Jahreshauptversammlung 2014
Jahreshauptversammlung 2014 Jahreshauptversammlung 2014
Jahreshauptversammlung 2014 Jahreshauptversammlung 2014