Jahresabschluss 2012

am 15. Dezember 2012 in Hannover



Zur letzte Beratung im Kalenderjahr 2012 traf sich der Gesamtvorstand von SPE Central Europe der guten Tradition folgend am 15. Dezember in Kastens Hotel Luisenhof in Hannover. Auf der Tagesordnung standen zum einen die kurz vorher stattgefundene Messe EuroMold, auf der die Gewinner des SPE Automotive Awards 2012 gezeigt wurden, und zum anderen die Vorbereitung zur nunmehr 15. Award Night vor der K 2013 in Düsseldorf. Außerdem wurde der Rahmen für die Aktivitäten der Gesellschaft bis 2015 abgesteckt.

Während des sich anschließenden Weihnachtsessens, an dem die Mitglieder des erweiterten SPE-Vorstandes mit ihren PartnerInnen teilnahmen, dankte Präsident, Dr. Klaus-Dieter Johnke allen Anwesenden für ihr Engagement im zurückliegenden Jahr. Er nutzte die Zusammenkunft, um besonders aktiven Mitgliedern Anerkennungen zu überreichen.

Ein besonderer Dank des Präsidenten und des Vorstandes der SPE Central Europe galt an diesem Abend Herrn Dr. Wolfgang Krafczyk, der den Verein seit vielen Jahren juristisch begleitet. Ob sich das Vereinsrecht geändert hat oder es um Einwände gegen die Presse-Bezeichnung des „Automotive Awards“ als „Kunststoff-OSCAR der Automobilindustrie“ ging – Herr Krafczyk half stets schnell und unbürokratisch. Klar, dass alle Anwesenden den Wunsch hinterherschickten, er möge uns auch weiterhin zur Seite stehen.

Fotos: Klaus Fricke

 

Jahresabschluss 2012 Jahresabschluss 2012
Jahresabschluss 2012 Jahresabschluss 2012
Jahresabschluss 2012 Jahresabschluss 2012
Jahresabschluss 2012 Jahresabschluss 2012
Jahresabschluss 2012 Jahresabschluss 2012